Prime Air: Amazon kauft 11 Boing 767 Flugzeuge

Prime Air: Amazon kauft 11 Boing 767 Flugzeuge

Die Flotte „Prime Air“ von Amazon erweitert sich mit diesem Einkauf auf fast 100 Flugzeuge. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach schnellerer Zustellung hat der US-Konzern diese Flugzeuge nun diazugekauft. Konkret handelt es sich um elf Boing Maschinen des Typs 767-300. Diese Flieger erwirbt Amazon von den Airlines Westjet und Delta. Am 5. Januar hat Amazon diesen Schritt offiziell in einer Pressemitteilung bekannt gegeben., Angaben zum Preis gibt es keine.

Aktuell sind die Flugzeuge noch Passagiermaschinen, jedoch sollen diese nun zu Frachtflugzeugen umgebaut werden und ab 2022 zum Einsatz kommen.

Luftfrachtsparte von Amazon „Prime Air“ expandiert

Die Luftfrachtsparte Prime Air vom Amerikanischen Konzern Amazon befindet sich aktuell auf einem schnellen Expansionskurs. Ziel dabei ist es, Lieferungen zu beschleunigen und auch unabhängiger von anderen Speditionsunternehmen zu sein. Bereits letzten Sommer wurde nach eigenen Angaben mehr als 27 Millionen Liter eines nachhaltigen Flugzeugtreibstoffs eingekauft.

Im Juni vergangenen Jahres hatte Amazon angekündigt weitere zwölf Maschinen zu leasen, damit man den Versand-Boom in der Corona-Krise bewältigen kann. Somit hatte Amazon bereits Mitte letzten Jahres mehr als 80 Flugzeuge zur Verfügung. Das erste Luftfrachtzentrum in Europa befindet sich übrigens am Flughafen Leipzig-Halle und wurde letztes Jahr im November in Betrieb genommen.

Über den Autor

Technik-Anthusiast und Blogger aus Leidenschaft. Egal um welches Technik Produkt es sich handelt: es gibt richtig geniale Sachen, die leider nur die Wenigsten kennen oder verstehen. Ich bringe euch diese näher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos zum Beitrag

Sag uns deine Meinung zum Beitrag im Kommentar! Gerne beantworten wir auch deine Fragen und helfen.

Werbung

Videos

Wird geladen...

Werbung

Klicke auf den Button um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden