Steve Jobs Autogramm auf Diskette für $84.000 verkauft

Steve Jobs Autogramm auf Diskette für $84.000 verkauft

Mit gerade einmal 7.500 US Dollar war die Floppy Disk mit Autogramm von Steve Jobs geschätzt und mit $5.000 ausgerufen. Letztendlich hat die Floppy Disk mit Unterschrift vom Apple Gründer 84.115 US-Dollar eingebracht.

Bei der Diskette handelt es sich um eines der wenigen Stücke von Steve Jobs, welches versteigert worden ist. Wenn man zusätzlich noch bedenkt, dass Jobs kein Fan von Autogrammen war, ist der Wert für Liebhaber besonders wertvoll.

Laut dem Auktionshaus ist die Floppy Disk, bei der es sich um System Tool 6.0 handelt, in gutem Zustand. Jedoch ist nicht bekannt, ob diese in einem alten Mac noch funktioniert oder nicht. Die Unterschrift vom ehemaligen Apple CEO ist mit schwarzem Fineliner auf der Vorderseite der Diskette geschrieben und leicht verschmiert.

Wertvolle Unterschrift

Auch andere Stücke mit einem Steve Jobs Autogramm wurden in der Vergangenheit für viel Geld versteigert. So wurde letztes Jahr die Bewerbung von Steve Jobs aus dem Jahr 1973 für stolze $175.000 versteigert. Ein signiertes Poster von dem Film „Toy Story“ wurde für knapp $30.000 verkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos zum Beitrag

Fragen zum Beitrag? Gerne kannst du uns kontaktieren für weitere Informationen.

Werbung

Videos

Wird geladen...

Werbung

Klicke auf den Button um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden