Resident Evil 3 für Playstation 4, Xbox One und PC angekündigt

Gerüchte gibt es mittlerweile schon länger und nun haben wir Gewissheit: Resident Evil 3 wurde angekündigt als Remake. Das Spielt wird bereits im Frühjahr 2020 erscheinen. Das ganze wurde auf der State of Play – einer Veranstaltung von Sony – bekannt gegeben.

In Resident Evil 3 spielt man die Rolle von Jill Valentine und muss aus Raccoon City entkommen. Auf der Flucht wird man durchgehend von der humanoiden Biowaffe „Nemesis“ verfolgt. Alte Schauplätze sollen mit der neuen Engine in neuer Optik erscheinen und zusätzlich soll es noch neue Abschnitte geben.

Wer das Original gespielt hat, der wird auf dem Bild von Nemesis einige Unterschiede feststellen. Beim Remake von Resident Evil 3 erscheint Nemesis nämlich mit Nase und Zähnen. Dies hat auch einen plausiblen Grund: Nemesis sollte authentischer erscheinen, denn immerhin war dieser auch einmal ein Mensch.

Hier ein Bild wie Nemesis zuvor ausgeschaut hat:

Nemesis in Resident Evil 3 vor dem Remake

Zusätzlich gibt es noch das Spiel Resident Evil: Resistance als eigenes Multiplayer Spiel mit dazu. Dadurch bekommt man streng genommen beim Release Anfang April 2020 sogar zwei Spiele zum Preis von einem.
Im Multiplayer spielen vier Spieler gegen das sogenannte Mastermind. Die Spieler müssen dabei beispielsweise aus einem Gebäude fliehen und der Gegner versucht dies mit aufgestellten Fallen und weiteren Gegnern zu verhindern.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Resident Evil 3 Seite vom Spielehersteller Cancom.

Wann erscheint das Game?03. April 2020
Für welche Plattformen?Playstation 4, Xbox One und PC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos zum Beitrag

Sag uns deine Meinung zum Beitrag im Kommentar! Gerne beantworten wir auch deine Fragen und helfen.

Werbung

Videos

Wird geladen...

Werbung

Klicke auf den Button um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden