Microsoft xCloud Preview hat 50 neue Spiele

Microsoft xCloud Preview hat 50 neue Spiele

Mit dem Project xCloud möchte Microsoft in das „Online-Streaming“ Geschäft einsteigen. Google hat mit Stadia bereits den Anfang gelegt, doch Microsoft verfolgt einen etwas anderen Ansatz. Xbox Spiele können über ein kompatibles Smartphone online gestreamt werden.

Microsoft hat mit über 25 Partnern zusammengearbeitet um mehr als 50 Spiele für den Beta Dienst zu veröffentlichen. Zu den verfügbaren Titeln gehören aktuell unter Anderem Forza Horizon 4, Devil May Cry 5Tekken 7 und viele Weitere.

Durch die neuen Spiele ist es Beta Testen nun besser möglich die Funktionalität des Dienstes zu testen, gerade bei aufwändigeren Spielen. Immerhin werden diese Spiele über das Internet „gestreamt“.
Laut Microsoft benötigt man lediglich ein 5GHz WLAN Netzwerk oder eine Mobile Datenverbindung mit mindestens 10Mbps Downloadgeschwindigkeit.

Weitere Voraussetzungen für xCloud

Neben der bereits genannten Anforderung für die Internetleitung wird ein Android Smartphone mit mindestens Android 6.0 sowie Bluetooth 4.0 oder neuer benötigt. Des weiteren wird ein Xbox Wireless Controller mit Bluetooth benötigt (auf Amazon kaufen).
Damit man Zugriff auf die xCloud bekommt, benötigt man noch die Xbox Game Streaming App auf seinem Mobilgerät. Diese bekommt man jedoch nur nach Einladung.

Auf der offiziellen Project xCloud Seite kann man sich für die Testversion anmelden.

Aktuelle Spiele für Project xCloud

Exklusive Spiele für Project xCloud

Die folgenden Spiele gibt es aktuell im Angebot:

  • Bloodstained: Ritual of the Night 
  • Brothers: A Tale of Two Sons 
  • theHunter: Call of the Wild 
  • Ace Combat 7: Skies Unknown 
  • Rad 
  • Soulcalibur VI 
  • Tales of Vesperia: Definitive Edition 
  • Tekken 7 
  • WRC 7 
  • Devil May Cry 5 
  • F1 2019 
  • For the King 
  • Absolver 
  • Madden NFL 20 
  • Vermintide 2 
  • Vampyr 
  • Conan Exiles 
  • Mutant Year Zero: Road to Eden 
  • Hitman 
  • Mark of the Ninja: Remastered 
  • Dead Island: Definitive Edition 
  • TERA 
  • World War Z 
  • Black Desert Online 
  • Sniper Elite 4 
  • Puyo Puyo Champions 
  • Just Cause 4 
  • Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition 
  • World of Final Fantasy Maxima 
  • ARK: Survival Evolved 
  • Borderlands: The Handsome Collection 
  • WWE 2K20 
  • Overcooked! 
  • Yoku’s Island Express 
  • Battle Chasers: Nightwar 
  • Darksiders 3 
  • Hello Neighbor 
  • Subnautica 
  • World of Tanks: Mercenaries 
  • World of Warships: Legends 
  • Crackdown 3 
  • Forza Horizon 4 
  • Gears of War: Ultimate Edition 
  • Gears 5 (bereits verfügbar)
  • Halo 5: Guardians (bereits verfügbar)
  • Halo Wars 2 
  • Hellblade: Senua’s Sacrifice 
  • Killer Instinct (bereits verfügbar)
  • Ori and the Blind Forest: Definitive Edition 
  • ReCore: Definitive Edition 
  • Sea of Thieves (bereits verfügbar)
  • State of Decay 2 
  • The Bard’s Tale IV: Director’s Cut

Zum Preismodell ist aktuell leider noch nichts bekannt. 2020 soll der Game Streamingdienst dann für alle verfügbar sein. Vermutlich wird Microsoft diesen über ein Abo-Modell vertreiben oder auch als Teil des Xbox Game Pass anbieten.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Xbox Series X vorgestellt - Alle Informationen | Everything Smart - […] entwickelt“ worden. Durch das perfekte Zusammenspiel zwischen Hardware und Software soll Cloud Gaming kein Problem […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos zum Beitrag

Fragen zum Beitrag? Gerne kannst du uns kontaktieren für weitere Informationen.

Werbung

Videos

Wird geladen...

Werbung

Klicke auf den Button um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden