iMac und Mac mini 2020 erwartet

iMac und Mac mini 2020 erwartet

Zuletzt wurde der Mac mini im Jahr 2018 aktualisiert. Apple hat dem kleinen Mac damals in der neuen Space Grey Variante vorgestellt und auch USB-C Anschlüsse spendiert. Der iMac und Mac mini 2020 wird dieses Jahr mit nun erwartet. Diese Information kommt von einem mysteriösen Twitter Account mit dem Namen „ConX“. Vieles weiß man nicht über den Twitter User, jedoch muss der oder diejenige wohl Zugriff auf interne Informationen von Apple haben. Denn die kurzen Mitteilungen haben sich in den letzten Jahren immer für richtig herausgestellt.

Letztes Jahr wurde der iMac von Apple aktualisiert. Bei dieser „Aktualisierung“ hat der iMac die neue Generation der Intel Prozessoren und neue Grafikoptionen (AMD Readon Pro Vega) erhalten. Bei der Produktaktualisierung vom Mac mini hingegen hat sich im Oktober 2018 nicht viel getan. Die neue Space Grey Farbe und USB-C Anschlüsse sind die Hauptmerkmale für den Apple Rechner der 8. Generation.

Wann der Mac mini 2020 und der neue iMac erscheinen werden, wurde nicht verraten. Wir vermuten aber, dass Apple diese ohne großes „Tam Tam“ machen wird. Mittels einer Pressemitteilung wird auf die aktualisierten Produkte mit neuer Hardware im Apple Online Store hingewiesen. Ein eigenes Apple Event wird es dafür eher nicht geben.

Twitter

Durch das Laden des Tweets stimmst du den Datenschutzbestimmungen von Twitter zu.
Mehr erfahren

Tweet laden

Was wird neu beim iMac und Mac mini 2020?

Vom Design her wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nichts ändern. Apple wird lediglich die Spezifikationen auf aktuelle Hardware anpassen. So dürfte die Intel-Prozessoren der 10. Generation verbaut werden. Die USB-C Anschlüsse werden sich auch nicht ändern und bei der Grafikkarte könnte Apple mehrere Optionen anbieten zur Konfiguration.

Ende März wird zwar ein Apple Event erwartet, doch aufgrund der aktuellen Coronavirus Ausbreitung auf der ganzen Welt könnte Apple von einer Veranstaltung absehen. Der Coronavirus hat bereits einige Opfer gefordert. Die nur alle zwei Jahre stattfindende Light + Building wurde beispielsweise abgesagt und vermutlich im September nachgeholt.

Sobald es Neuigkeiten gibt oder das neue Produkt von Apple still und heimlich veröffentlicht worden ist, berichten wir selbstverständlich darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos zum Beitrag

Fragen zum Beitrag? Gerne kannst du uns kontaktieren für weitere Informationen.

Werbung

Videos

Wird geladen...

Werbung

Klicke auf den Button um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden